Geldspielautomaten Aufbrüche

GeldspielautomatDie Polizei beschäftigt eine Serie von Geldspielautomatenaufbrüchen im Kreis Tübingen. Bereits zum wiederholten Mal stieg ein unbekannter Täter in eine Gaststätte in ein und räumte die Automaten aus.

Darüber hinaus entdeckte der Dieb noch eine Kassette mit Wechselgeld, die er ebenfalls mitnahm. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf über 3.000 Euro. Zuletzt wurde im November in die selbe und noch drei weitere Gaststätten eingebrochen. Auch hier waren die Geldspielautomaten das Ziel der Einbrecher. Zwei weitere Einbrüche bzw. Einbruchsversuche fanden im Juli und August 2007 statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.